German Council of Shopping Places (GCSP)

Der bundesweite einzige Interessenverband der Handelsimmobilienwirtschaft.

Mehr als 750 Mitgliedsunternehmen der Bereiche Entwicklung und Analyse, Finanzierung, Center-Management, Architektur, Handelsimmobilien, Retail und Marketing-Spezialisten bilden hier einen aktiven Interessenzusammenschluss als ideale Networkingbasis der Handelsimmobilienakteure. Mit rund 1 Million Arbeitnehmern und direkt verbundenen Dienstleistern repräsentieren die Mitgliedsunternehmen des GCSP einen bundesweit bedeutenden Wirtschaftszweig.

Magazin

Ausgabe 1: DRANBLEIBEN

unter anderem in dieser Ausgabe:

  • Titelthema Dranbleiben. »Eine Spritze Hoffnung« Nach schleppendem Start klappt es endlich mit dem Impfen gegen das Corona-Virus. Während Einzelhändler noch mit den Folgen des Lockdowns ringen, investieren Börsianer schon kräftig in Shopping-Center-Aktien.
  • »Im Juni wird sich die Lage dramatisch verbessern«. Der Virologe Prof. Dr. Klaus Stöhr über die Corona-Pandemie und die Chancen für den Einzelhandel im Impf-Sommer.
  • »Krisenbewältigung hatten wir verlernt«. Zehn Jahre lang lief die Wirtschaft wie geölt. Dann kam die Corona-Pandemie und hat alles verändert. Was das für die Zukunft unserer Innenstädte bedeutet, weiß der Retail-Experte Klaus Striebich.
  • »Der Handel in der Pandemie – eine Zwischenbilanz«. Was wird nach der Pandemie bleiben, und welche Lehren können wir aus ihr ziehen?

online lesen